Spiritualtität

30.07.2020 11:34

Wie definiert man Spiritualität? Bitte nicht mit Esoterik gleichstellen.

Spiritualität ist die Sinnsuche oder die Erkennung der Schöpferkraft.
Wer sich gerade mit diesem Thema beschäftigt hat sicher auch schon mal von dem sogenannten ERWACHEN gehört.
Erwachen heisst, sein Bewusstsein anheben. Viele Faktoren hindern uns jedoch daran.


Ganz besonders der freie Wille
Ständig befinden wir uns auf der Suche nach irgendetwas Neuem. Diese Fähigkeit ist sicher auch toll, man kann sich ausprobieren, aber auch hindern.
In der Tierwelt finden wir das jedoch nicht! Eine Biene beispielsweise wird immer eine Biene bleiben und fleissig Tag für Tag ihren Honig sammeln und trotzdem zufrieden sein. Und warum?
Minimalismus ist die Antwort. Je mehr ein Mensch besitzt oder tun darf, desto höher werden die Ansprüche und man möchte mehr und mehr und mehr........leider ist das in unserer Ego-geprägten-Welt gefühlt am Höhepunkt. Die Suche im Außen, im Materiellen, anstatt im Innen danach zu suchen. Da wollen wir hin! Ins Innere!

Kinder, diese wunderbaren Geschöpfe, die ohne Vorurteile und Dogmen auf die Welt kommen, haben diesen Zusatand bis Sie ca. 7 Jahre alt sind, geöffnet.
Das heisst, dass sie sich bis dahin im Deltha (0,5-4 Hz)-und Thetabereich (4-8 Hz) befinden. Dies ist die Frequenz des Bewusstseins.
Danach, so mit Eintritt in die Schule, ist dieser Bereich geschlossen und unser Unterbewusstsein funktioniert in vollen Zügen.
Jugendliche und Erwachsene befinden sich dann fast dauerhaft im Alpha (8-13 Hz)-und Betabereich (14-38), Bereich leichte Tätigkeiten, aber auch Stress und Ängste. 

Das heisst, wir müssen in den Deltha-/Thetabereich kommen, um in unser Bewusstsein zu gelangen.

Meditation und autogenes Training sind eine tolle Möglichkeiten in sein Bewusstsein zu gelangen. Aber auch der Schlaf!

Jetzt kommen wir dahin, was es damit auf sich hat. Viele Menschen berichten von Schlafstörungen. Hat man die, kommt man zu wenig oder aber auch garnicht in die Tiefschlafphase (Delta)! Gedanken kreisen und halten uns vielleicht wach oder Mama-Vollmond trägt die Schuld....irgendwas ist immer.

Bestimmt kennen sie noch den Spruch. "Schlaf dich gesund."  Unsere Vorfahren wussten bereits, wie wichtig das für unser Wachstum ist.


Kommentar eingeben

Verpassen Sie keine Sonderaktionen mehr!

Sie erhalten 5% Rabatt, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Bleiben Sie up-to-date!

Chipcard gratis
Chipcard gratis!


Beim Kauf eines Diamond Shield Zappers*


*WERT BIS ZU 30 €
* EINFACH BEIM KAUF DEN NAMEN DER CHIPCARD INS KOMMENTARFELD SCHREIBEN.